Kampfsport in Berlin – Slowmotion

Standort Berlin
Trainer: Robert Pausch Ausbilder für Slowmotion in Berlin , 2facher Weltmeister(1998/2000), 5facher Europameister, 8facher internationaler deutscher Meister in Free Fight, Thaiboxen, VK Kung-Fu
In Berlin ist das Angebot an Kampfsport-Kursen groß. Von Training in Krav Maga und Wing Tai über MMA bis hin zu Kickboxen – an verschiedenen Stilen mangelt es hier nicht. Die Kampfkunst SLOWMOTION stellt eine effektive Alternative zu den gängigen Schulen dar. Trainer Robert Pausch teilt mit euch am Standort Berlin seine Begeisterung für diesen Sport.
trainer_robert pausch

Kurse für Selbstverteidigung in Berlin

Selbstverteidigung ist für Personen jeden Alters und Geschlechts eine gute Möglichkeit, um sich im Alltag sicherer zu fühlen. Es gibt Kurse speziell für Kinder, Frauen oder Männer. SLOWMOTION bietet eine Selbstverteidigung, die euch im Alltag helfen wird. Die Kampfkunst verleiht euch die nötige Sicherheit zur eigenen Verteidigung.

Selbstverteidigung für Frauen

Trainer Robert Pausch hat sich auf Privatschüler in Form von Einzel- und Kleingruppenunterricht konzentriert. So erreicht ihr in kürzester Zeit durchschlagenden Erfolg.

Mehr Informationen für einen  Kurs zur Selbstverteidigung für Frauen finden Sie hier  : Selbstverteidigung Frauen Berlin

Selbstverteidigung für Männer

Bei Interesse können Sie mich gern telefonisch oder per Mail kontaktieren.

Mehr Informationen für einen  Kurs zur Selbstverteidigung für Männer finden Sie hier  : Selbstverteidigung Männer Berlin

Krav Maga, Wing Tai, MMA und Kickboxen

Im Vergleich zu anderen Kampfkünsten, wie Krav Maga, Wing Tai, MMA oder Kickboxen in Berlin, ist SLOWMOTION ein reines Notfallsystem, welches für jeden unabhängig von seiner physischen Voraussetzung schnell erlernbar ist. Auch für Frauen die perfekte Selbstverteidigung.

Ziel ist es, sofort eine Entschärfung der für Euch lebensbedrohlichen Situation zu erzwingen, um somit möglichst unverletzt sich wieder den schönen Dingen des Lebens widmen zu können.

Kampfkunst in Berlin

Robert Pausch ist Ihr Trainer in Berlin. Er lehrt die Kampfkunst SLOWMOTION, die ihm Perry Otte nahegebracht hat. Robert betreibt bereits seit 24 Jahren Kampfsport und hat Stile wie Kickboxen, Thaiboxen und MMA ausprobiert. Nun steht er Ihnen als Trainer für SLOWMOTION am Standort Berlin zur Seite und bringt Ihnen diese effektive Technik der Kampfkunst bei.

Kampfsportschule Berlin Trainingszeiten

Selbstverteidigung
Montag – Freitag    von 17.00 bis 19.00 Uhr

Exklusivtraining nur nach individueller Vereinbarung

Kampfsport in Berlin – jetzt buchen

Buchen Sie Ihren Kampfsport-Kurs in Berlin! Das Training für Erwachsene findet dienstags und donnerstags von 17 bis 19 Uhr statt. Erleben Sie die Kunst der SLOWMOTION und lernen Sie, sich effektiv selbst zu verteidigen.

Kommt einfach in unserem Gym in Berlin vorbei und macht eine Probestunden für einen Kurs aus. Bei uns ist jeder willkommen ob Frau, Mann, Kind, Anfänger oder Profi. Unser Team freut sich auf euch.

Robert Pausch über Slowmotion

Seit 24 Jahren betreibe ich Kampfsport. In insgesamt 80 Kämpfen konnte ich mich in verschiedenen Stilrichtungen (Kickboxen, San Da, VK Kung-Fu, Thaiboxen, MMA) mit Gegnern vergleichen.

Neben dem Kampfsport interessierte ich mich von Anfang an auch für die traditionellen Kampfkünste. Jedoch fehlten mir meist der funktionelle Ansatz und die Effektivität.

An diesem Punkt hat mich Perry Otte mit dem Prinzip des SLOWMOTION-Systems überzeugt. Erstmals stieß ich auf einen Gegner, der mich sofort mit etwas konfrontierte dem ich kämpferisch nichts entgegenzusetzen hatte.

Das hat mich so nachhaltig inspiriert, dass ich sofort mein gesamtes Training neu strukturierte. Außerdem lernte ich Kämpfer in diesem System kennen, die viel weniger Kampferfahrung bzw. Trainingszeit als ich hatten und trotzdem viel effizienter kämpfen konnten.

Kontakt
Prignitzerstraße 44-46 · 16227 Eberswalde
0172- 323 11 03
K4-Zentrum@online.de

zurück zur Übersicht